Das Herzstück des Zwicky Areals

Auf dem Areal der ehemaligen Seidenzwirnerei entstehen – teils in historischen Fabrikgebäuden, teils in modernen Neubauten – zeitgemässe Wohnungen, unkonventionelle Wohnateliers und ganz unterschiedliche Räume für Dienstleister als Läden und Werkstätten. Das Herzstück bietet urbanen Charme und verbindet Tradition und Moderne. Ein attraktiver Begegnungsort mit Plätzen, Gassen, Restaurant und Biergarten entsteht.

In Zusammenarbeit mit dem kantonalen Denkmalschutz wurden zuerst die historischen Fabrikgebäude saniert: Die Zwirnerei von 1901 im Herzen des Areals und die kleine Färberei direkt an der Glatt erstrahlen jetzt in neuem Glanz und bieten neue Büro- und Dienstleistungsflächen, Gewerberäume und einzigartige Wohnungen an. Als nächste Bauetappe entsteht nun das Zwicky-Zentrum, das aus 5 Neubauten mit weiteren Mietwohnungen, Wohnateliers, Ladengeschäften sowie Flächen für Kleingewerbe bestehen wird. Ein Restaurant mit Brauerei und Biergarten wird ebenfalls bis im Herbst 2018 realisiert.

Webcam auf dem Zwicky-"Chämi": Webcam Baufeld A.

Informieren Sie sich genauer und lassen Sie sich inspirieren: www.zwicky-neuguet.ch